Homepage
Servoz Les Houches Chamonix Argentière Vallorcine
WetterWebcamsSeil und bergbahnenStrassen ZustandSchneeberichtVirtuelle BesichtigungUnterkunftRestaurantsVeranstaltungRecherchePlan

Décollage de Planpraz - Brévent

Décollage de Planpraz - BréventSite de Planpraz
74400 Chamonix-Mont-Blanc

www.ffvl.fr/sites/sites.php3?id=74012
  •  - © JC POIROT

Drachen- und Gleitschirmfliegen
Richtung: Süden und Nordosten


DescriptionFlugbedingungen: Günstig ab 8 Uhr bis zu Beginn des Nachmittags.

Gefahren/Schwierigkeiten:
- Im Südwesten: Kabel der Seilbahn Brévent vor dem Abflugplatz, halten Sie sich gut rechts und passieren Sie die Kabel unterhalb.
- Bei guten Thermikverhältnissen sind gute Erfahrungen erforderlich.
- Achtung bei West- und Nordwind mit Stärken von über 20 km/h in 2000 m Höhe: Sie fliegen unter dem Wind, Neigung zu Turbulenzen.
- Für Streckenflüge Richtung La Flégère zu beachten: horizontale Seilbahnkabel zwischen den Stationen Le Brévent und La Flégère in der Senke Lachenal in etwa 1700 m Höhe.

Niveau: Streckenflüge mit Flug-Betreuung für Anfänger.

Landung: Wald Bouchet.
Der Landeplatz ist vom Start aus nicht zu sehen. Denken Sie daran, sich vor dem Aufstieg zum Abflug zu orientieren. Notlandung möglich in Savoy.

Besondere Vorschriften:
- In Bouchet und Savoy sind die Landungen per Gemeindebeschluss im Winter untersagt, wenn die Skiabfahrtspisten und Langlaufloipen geöffnet sind: die Landung ist nur auf dem Gleitschirmterrain im Wald Bouchet möglich. Starke Turbulenzen und umschlossen!
- auf der anderen Seite des Kamms West/Nordwest ist das Überfliegen in weniger als 1000 m Höhe untersagt: Naturschutzgebiet Aiguilles-Rouges.
Offnung
Vom 01/01 bis 31/12/2015.
On the map
Bus Stop
Show bus lines
Points Of Interest - train station
union européenneunion européenneL’opération « Développement d’un accueil numérique intelligent et innovant sur le territoire de la Vallée de Chamonix-Mont-Blanc » est cofinancée par l’Union européenne dans le cadre du FEDER
qualite tourismeDer offizielle website des Tales Chamonix © copyright 2017 : Office de Tourisme de la vallée de Chamonix-Mont-Blanc - Tous droits réservés