Homepage
Servoz Les Houches Chamonix Argentière Vallorcine
WetterWebcamsSeil und bergbahnenStrassen ZustandSchneeberichtVirtuelle BesichtigungUnterkunftRestaurantsVeranstaltungRecherchePlan

Ascension du mont Blanc

Ascension du mont Blanc74400 Chamonix-Mont-Blanc

+33(0)4 50 53 22 08 www.chamoniarde.com/
Gut zu wissen !
  • Climbing Mont-Blanc: Website mit Informationen für die Besteigung des Mont-Blanc
  • Die neue Website „Spezial Mont-Blanc“
  • Downloaden Sie die Präventions-Broschüre: Besteigung des Mont-Blanc
  • Die letzte Höhenmessung des Mont-Blanc 2013 ergab 4810,06 m
  • Das Amt für Hochgebirge (Office de Haute Montagne und der Pol für Risiken im Gebirge (Pôle Montagne Risk) sind für alle Vorbereitungen unentbehrlich.
  • Jacques Balmat und Doktor Paccard: Erstbesteigung des Mont-Blanc am 8. August 1786
  • Chamonix - Welthauptstadt für Ski und Alpinismus
  •  - © OT Chamonix
  •  - © maxime coquard

Besteigung über die drei Berge: Mont Blanc du Tacul (4248 Meter), Mont Maudit (4465 Meter) und schließlich Mont Blanc (4810 Meter)


DescriptionAttention ! Avant de partir, consultez les conditions de la montagne sur le site de l'Office de Haute-Montagne www.chamoniarde.com ou par téléphone au +33 (0)4 50 53 22 08 et les prévisions météo sur notre site.

- 1. Tag: - 200 m / + 45 m vom Gipfel der Aiguille du Midi bis zur Berghütte Les Cosmiques - 50 min -

2. Tag: +1425 m von der Berghütte Les Cosmiques bis zum Gipfel / - 1425 m vom Gipfel bis zur Berghütte und +370 m Aufstieg zur Kabinenseilbahn - 13/14 Stunden

Mit der Seilbahn Aiguille du Midi ab Chamonix erreicht man die Berghütte Les Cosmiques in 45 min: der erste Teil des Aufstiegs geht schnell, doch am zweiten Tag ist der Höhenunterschied dafür um so größer

Die Strecke ist körperlich und technisch anspruchsvoll: der gesamte Aufstieg erfolgt bei über 4000 Höhenmetern, mitunter schwierige Passagen von Bergschründen (Mont-Blanc du Tacul – Mont Maudit) und Steilhängen (Hänge am Maudit und Wand La Côte), die vereist sein können sind. Die objektiv vorhandene Eisschlag- und Lawinengefahr in den Gebieten von Tacul und Maudit darf nicht unterschätzt werden.

Der Abstieg ist über die gleiche Strecke möglich oder über den normalen Weg "Le Goûter".

Der Mont-Blanc, der lange als der Höhepunkt einer Bergsteigerkarriere galt, ist im Laufe der Jahre zu Unrecht eine Art Konsumprodukt geworden. Es ist an der Zeit, der Besteigung dieses Gipfels wieder den wahren Wert beizumessen und an den hochalpinen Charakter der Gipfelbezwingung zu erinnern: Hochgebirge, körperlich und technisch sehr anspruchsvoll, eine angemessene Vorbereitung ist unverzichtbar!
Es ist äußerst ratsam, sich an einen professionellen Hochgebirgsführer zu wenden.
Recommended period *
Vom 01/06 bis 01/10.

Nur bei günstigen Wetterbedingungen.
* Depending on weather and snow conditions
On the map
Bus Stop
Show bus lines
Points Of Interest - train station

Aber auch...

Mont Blanc und Panorama
Mont Blanc und Panorama
Klettern
Klettern
Bergsportspezialisten
Bergsportspezialisten
Vereister Wasserfall
Vereister Wasserfall
union européenneunion européenneL’opération « Développement d’un accueil numérique intelligent et innovant sur le territoire de la Vallée de Chamonix-Mont-Blanc » est cofinancée par l’Union européenne dans le cadre du FEDER
qualite tourismeDer offizielle website des Tales Chamonix © copyright 2017 : Office de Tourisme de la vallée de Chamonix-Mont-Blanc - Tous droits réservés